Tundra (alt)

Aus Astroneer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

X.png Das Objekt dieser Seite wurde aus Astroneer entfernt.
Tundra Planet

Tundra ist einer der Planeten in Astroneer. Tundra-Planeten ähneln dem erdähnlichen Planeten, sind jedoch deutlich kälter (Temperatur spielt derzeit keine Rolle in Astroneer). Die Oberfläche ist mit Schnee bedeckt, dennoch wachsen hier einige Pflanzen. Windturbinen sind eine gute Möglichkeit, Energie zu erzeugen. Allerdings sorgen die starken Winde auch häufig für Stürme.

Der Tag-Nacht-Zyklus beträgt etwa 20 Minuten.

Ressourcen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An der Oberfläche gibt es Hydrazin im Überfluss. Vereinzelt ist auch Lithium und Titan zu finden. Trotz der Kälte wachsen hier Pflanzen für organisches Material. In den roten Höhlen gibt es auch die anderen Ressourcen, die aber teilweise schwer zugänglich sind.


Biome[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Eisige Ebene: Eisstacheln und viel Wind kennzeichnen dieses Gebiet - perfekt für Windturbinen.
  • Die Tundra: Kleine Felder mit Pflanzen, ansonsten steiniger, Schnee bedeckter Boden.
  • Verschneite Hügel: Hochland mit einer dicken Schneedecke.
  • Säuresee: Enthält nicht wirklich Säure, der Name entspringt dem grünen Terrain rund um dieses Gebiet.

Medien[Quelltext bearbeiten]