Hi Gamepedia users and contributors! Please complete this survey to help us learn how to better meet your needs in the future. We have one for editors and readers. This should only take about 7 minutes!

Steckplatz

Aus Astroneer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rucksack, an dem 2 Seitenplätze mit Batterien belegt sind; die obersten zwei der acht Steckplätze sind mit Verbindungen und einem Tank belegt. Der unterste Drucker-Platz ist mit Gemisch belegt.

Siehe auch Plattformen, um mehr über die Knotenpunkte zu erfahren.

Ein Steckplatz ist ein rundes Verbindungsstück, an dem Gegenstände befestigt werden, entweder um diese zu lagern, zu transportieren oder um eine Funktion zu erfüllen.

Typen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Einzelner Steckplatz (Tier-1), an den nur Tier-1 Gegenstände und Ressourcen befestigt werden können.
  • Doppelsteckplatz (Tier-2), kann für zwei kleine oder größere Tier-2 Gegenstände wie Forschungsgegenstände oder Lager
  • Gepaarter Doppelsteckplatz (Tier-3), Dieser Steckplatz ist durch seine grüne Farbe gekennzeichnet und auf Fahrzeugen zu finden. Hier wird das große Lager oder der Kran aufgebaut.
  • Geräteplatz (Tier-1), die zwei Steckplätze oben links und rechts am Rucksack. Nur hier funktionieren Energieerzeuger am Rucksack.
  • Einzelner Verbindungsknoten (Tier-1), Wird benutzt, um Plattformen oder Fahrzeuge miteinander zu verbinden. Hier kann man auch Energieerzeuger anbringen.
  • Doppelter Verbindungsknoten (Tier-2), Nur an Fahrzeugen zu finden und wird genutzt, diese mit Modulen oder anderen Fahrzeugen zu verbinden. Einige Tier-2 Gegenstände wie Artefakte können hier ebenfalls befestigt werden.
  • Hologramme (Alle Tier-Stufen), Steckplätze zeigen über ein holografisches Bild, welche Gegenstände bzw. Ressourcen sie für eine Interaktion erwarten. Zum Beispiel die Steckplätze an der Seite des Druckers, auf den Plattformen oder die 'Tankstutzen' der Raumfahrzeuge.

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hydrazin-Steckplatz an einem Raumschiff.

Die Verwendungsmöglichkeiten der Steckplätze ist sehr vielseitig:

  • Gegenstände sichern, die nicht verloren gehen sollen.
  • Um Plattformen eine Funktion zu geben, zum Beispiel zur Energiegewinnung oder als Lager.
  • Zur Interaktion mit Modulen, um für die Produktion wichtige Ressourcen bereitzustellen.

Beispiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Steckplätze sind zu finden am:

  • Rucksack - 8 Steckplätze, 2 Seitenplätze zur Energiegewinnung, 1 Drucker-Steckplatz
  • Habitat - 2 Steckplätze
  • Verteiler - 1 Doppelsteckplatz, als Lager oder zur Aufnahme von Harz für die Erweiterung that can be used for storage, or to insert Resin for a Platform upgrade
  • Modulplattform - 1 Knotenpunkt an der Vorderseite, zwei Doppelsteckplätze links und rechts
  • Module - Eine variierende Anzahl (meist 4) Steckplätze zur Herstellung. Der Schmelzer hat 5: 4 für den Materialeingang, 1 Materialausgang
  • Rover - 2 Doppelsteckplätze auf dem Chassis und 2 einzelne Verbindungsknoten an den Enden
  • Truck - 4 Doppelsteckplätze auf dem Chassi und 2 doppelte Verbindungsknoten an den Enden
  • Shuttle - 2 Doppelsteckplätze, 2 Hydrazin-Plätze, 1 einzelner Verbindungsknoten
  • Raumschiff - 4 Doppelsteckplätze, 2 Hydrazin-Plätze, 2 einzelne Verbindungsknoten
  • Kran - 1 Doppelsteckplatz für ein Werkzeug. 2 einzelne Steckplätze an der Seite, für abgebaute Ressourcen
  • Lager 8 einzelne Steckplätze, Großes Lager 4 Doppelsteckplätze
  • Generatoren haben einen einzelnen Steckplatz, der ausschließlich eine Ressource erwartet.
  • Schubdüse 4 Hydrazin-Plätze
  • Pflanzen und Entdeckungen, haben teilweise versteckte Verbindungsplätze, an denen Forschungsgegenstände befestigt sind