Sauerstofffilter

Aus Astroneer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Sauerstofffilter.png Sauerstofffilter
Filter.png
Details
Tier Klein
Gruppe Ausrüstung
Typ verbrauchbar
Ressourcen 1x Icon Harz.png Harz
Herstellung Icon Rucksack.png Rucksack


Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Icon Sauerstofffilter.png Sauerstofffilter sind eine Möglichkeit, den Astroneer mit Icon Sauerstoff.png Sauerstoff zu versorgen. Sie werden im Icon Rucksack.png Rucksack hergestellt oder bei der Forschung gewonnen.

Sauerstofffilter sind ein "Verbrauchsmaterial", mit dem Sie im Notfall Ihr Leben retten können, indem Sie mit Sauerstoff versorgt werden. Sie ähneln in ihrer Funktionsweise Icon Power Cells.png Energiezellen können aus dem Rucksack gefertigt oder bei der Erkundung der Planeten gefunden werden. Sauerstofffilter sind beim Starten eines neuen Spiels bereits im Forschungskatalog freigeschaltet.

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Sauerstofffilter besteht aus einem Satz von vier einzelnen Filtern, die den Astroneer jeweils für 20 Sekunden mit Sauerstoff versorgen. Sobald diese verbraucht wurden, verschwindet der Filter und hinterlässt einen freien Platz im Rucksack. Anders als der Kleine Sauerstofftank kann der Filter somit nur einmal verwendet werden. Der Filter wird nur dann aktiviert, wenn keine Verbindung zu einer anderen Sauerstoffquelle wie der Basis, einem Fahrzeug oder Sauerstoff als Ressource besteht. Solange der Filter aktiv Sauerstoff liefert leuchtet ein blauer Ring am Filter auf.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Produkt Material Modul
Icon Sauerstofffilter.png Sauerstofffilter Icon Harz.png Harz x1 Icon Rucksack.png Rucksack

Kleinigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn der Filter vom Rucksack getrennt wird, bleibt das blaue Licht auf dem Filter in dem Zustand, in dem es beim Trennen war. Sauerstofffilter halten insgesamt mindestens 80 Sekunden Luft (1 Minute 20 Sekunden). Jeder der vier Filter im Bündel entspricht 20 Sekunden, in denen der Filter weiterarbeiten kann.

Medien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Größe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kategorien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]