Sauerstoff

Aus Astroneer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig.png Dieser Artikel behandelt Sauerstoff als Konzept. Für Sauerstoff als Ressource, siehe Sauerstoff (Ressource).
Sauerstoff
Icon Oxygen.png
Details


Sauerstoff ist die wichtigste Ressource eines Astroneers. Er ist das Einzige, was derzeit wirklich überlebensnotwendig ist. Geht einem Astroneer der Sauerstoff aus, nimmt er Schaden und stirbt.

Im Spiel wird Sauerstoff durch eine hellblaue Farbe dargestellt.

Sauerstoffanzeige[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Rucksack hat einen eingebauten Sauerstofftank, der an der Oberseite quer liegt. Er enthält für ungefähr 70 Sekunden Sauerstoff. Sein Füllstand lässt sich anhand des hellblauen Balkens ablesen. Sinkt der Füllstand unter 50 % und unter 25 %, ertönt ein Warnsignal und ein optischer Hinweis. Der Tank wird automatisch gefüllt, wenn man sich in der Nähe einer Sauerstoffquelle befindet.

Sauerstoffquellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Astroneer bezieht Sauerstoff von einer Unterkunft mit Sauerstoffmacher
Ein Astroneer bezieht Sauerstoff von einer Unterkunft mit Sauerstoffmacher

Module[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Module

Zu Beginn ist die erste und sofort verfügbare Quelle die Unterkunft, die unendlich viel Sauerstoff produziert. Die Unterkunft wird auch an das Netzwerk angeschlossene Module mit Sauerstoff versorgen, so dass die Basis ein relativ sicheres Gebiet ist, in dem sich der Astroneer bewegen kann, ohne zu ersticken.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Fahrzeuge

Im weiteren Spielverlauf wird der Astroneer Fahrzeuge herstellen, die ebenfalls unendliche Sauerstoffquellen darstellen. Fahrzeuge produzieren auch dann Sauerstoff, wenn ihre Batterien erschöpft sind. Das macht das Erkunden der Planeten mit Fahrzeugen sehr viel einfacher als zu Fuß.

Sauerstoffvorrat und -netzwerk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verbindungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Verbindungen

Verbindungen können Sauerstoff von einem Modul der Basis oder von einem Fahrzeug transportieren, wenn ein Sauerstoffmacher angeschlossen ist. Sie sind sehr einfach herzustellen und brauchen nur wenig Platz im Rucksack. Sie sind die effektivste Art, das Versorgungsnetzwerk auf dem Planeten auszudehnen. Verbindungen, die mit einer Sauerstoffquelle verbunden sind, leuchten hellblau und erhellen damit auch die Umgebung - sehr nützlich in dunklen Höhlen.

Sauerstofftank[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Kleiner Sauerstofftank

Sauerstofftanks werden im Rucksack hergestellt und erweitern das Fassungsvermögen des Rucksacks. Ein Tank hält ebenfalls Sauerstoff für 70 Sekunden. Sein Füllstand ist von außen ablesbar. Ist der Astroneer nicht mit einem Netzwerk verbunden, leert sich zuerst der externe Tank, dann der interne des Rucksacks. Beim Befüllen ist es genau anders herum.

Sauerstofffilter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Sauerstofffilter

Sauerstofffilter sind Gegenstände, die im Rucksack hergestellt werden können und sofort Sauerstoff bereithalten. Sie sind eine Notreserve, die bei Bedarf (drohender Tod durch Ersticken) hergestellt werden sollten.