Glacio

Aus Astroneer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tundra Planet

Icon Glacio.png Glacio ist einer der Planeten in Astroneer. Tundra-Planeten ähneln Icon Sylva.png Sylva, sind jedoch deutlich kälter (Temperatur spielt derzeit keine Rolle in Astroneer). Die Oberfläche ist mit Schnee bedeckt, dennoch wachsen hier einige Pflanzen. Windturbinen sind eine gute Möglichkeit, Energie zu erzeugen.

Der Tag-Nacht-Zyklus beträgt etwa 20 Minuten.

Ressourcen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Primär:

Icon Titanit.png Titanit
Icon Gemisch.png Gemisch
Icon Harz.png Harz
Icon Laterit.png Laterit

Sekundär:

Icon Hämatit.png Hämatit
Icon Graphit.png Graphit
Icon Quartz.png Quartz
Icon Lehm.png Lehm

Gase:

Icon Argon.png Argon : 100 ppu

Energie:

Sehr wenig Sonne
Sehr viel Wind

Gateway Netzwerk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Icon-warning-red.svg Spoiler Warnung: Der Artikel darunter enthält Informationen, welche dein Gefallen am Entdecken der Geheimnisse im Spiel ruinieren könnten.


Icon Glacio.png Glacio hat sechs Gateway Kammern, von denen mindestens eine aktiviert sein muss, um die Gateway Maschine betreten zu können. Ist einmal eine Gateway Kammer aktiviert worden, öffnet sich die Gateway Maschine. Platziert man einen einzelnen Icon Diamant.png Diamant in einen der Slots, erscheint der Stumpfes Pentachoron. Platziert man diesen wiederrum in den Slot auf der gegenüberliegenden Seite, aktiviert man die Maschine, was den Ungewöhnlichen Stein zum Vorschein bringt. Nun kann man sich zum Kern teleportieren und es erscheint, falls vorher nicht schon geschehen, der Knotenpunkt zum Gateway Portal.

Medien[Quelltext bearbeiten]